statistic

manitu bietet ab sofort kostenlose SSL-Zertifikate im Webhosting an


Ab sofort bietet der Webhosting-Anbieter manitu kostenlose SSL-Zertifikate von Let's Encrypt in allen Webhosting-Tarifen an. Damit haben Kunden die Möglichkeit, ihre gesamte Webseite, darunter Shops, Blogs oder CMS, ohne Zusatzkosten verschlüsselt anzubieten. Der Anbieter erhebt keinerlei einmalige oder monatliche Aufpreise für die Verschlüsselung oder Zertifikate. Die Installation erfolgt mit nur einem Klick im Kunden-Menü, technische Kenntnisse sind nicht nötig.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden mit Hilfe von Let's Encrypt ab sofort und dauerhaft kostenlose SSL-Zertifikate anbieten können" so Geschäftsführer Manuel Schmitt. "Es war uns wichtig, dass unsere Kunden die SSL-Zertifikate ohne technisches Wissen mit nur einem Klick aktivieren können. Die Verwaltung und Verlängerung der Zertifikate übernehmen wir. So können wir dazu beitragen, dass die Verbreitung von Verschlüsselung zunimmt. Daher haben wir uns auch für vollständig kostenlose Zertifikate entschieden“ so Manuel Schmitt weiter.

Die SSL-Zertifikate von Let's Encrypt werden von allen aktuellen Browsern, Smartphones und Tablets akzeptiert. Der Anbieter manitu hat die Beantragung, Verwaltung und Verlängerung in seinem Kunden-Menü kundenfreundlich integriert, so dass Webseiten-Betreiber die Verschlüsselung ohne technisches Wissen mit nur einem Klick aktivieren können.

Bislang sind SSL-Zertifikate bei den meisten Webhosting-Anbietern nur gegen Aufpreis erhältlich, teilweise teurer als das eigentliche Webhosting-Paket. In Zeiten von NSA und anderen Abhör-Skandalen bietet die manitu GmbH allen Kunden fortan die Möglichkeit, ihre private oder Business-Webseite zu verschlüsseln, um so dazu beizutragen, dass Verschlüsselung immer mehr zum Standard wird.

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.