statistic

Neue Features bei IP-Projects Webhosting Paketen


In Zusammenarbeit mit den Entwicklern der OpenSource Verwaltungsoberfläche I-MSCP haben wir in den letzten Monaten bereits eine Vielzahl von Erweiterungen erfolgreich auf den Weg gebracht. Wir unterstützen dabei die Entwickler des OpenSource Projektes mit Kapital sowie mit Know How bei der Planung und Umsetzung von neuen Funktionen. Um die Neusten Funktionen nutzen zu können, war eine Aktualisierung unserer Webserver auf die neuste Softwareversion notwendig. Alle Premium- Business- und JAVA Webhosting Tarife wurden in den letzten Wochen umfangreich aktualisiert, so dass jetzt jedem unserer Kunden ohne Mehrkosten völlig neue Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Nachfolgende wesentliche Änderungen im Funktionsumfang wurden dabei umgesetzt:
  • Aktualisierung des Betriebssystems von Debian 7 auf Debian 8
  • Update von MySQL 5.1/5.5 auf MySQL Community Server 5.7
  • Änderung des Mailservers von Courier zu Dovecot
  • Durch den Einsatz von Dovecot ist es möglich Roundcube Plugins zu aktivieren. Es ist nun auch möglich über den Webmailer Roundcube u.a. Filterregeln für den E-Mail Verkehr zu aktivieren, Abwesenheitsnotizen hinzuzufügen und das Passwort des E-Mail Kontos zu ändern.
  • Let’s Encrypt als I-MSCP Plugin als Erweiterung unserer kostenlosen SSL Zertifikate
  • InstantSSH als I-MSCP Plugin um SSH Verbindungen auf den Webspace aufzubauen
  • Neue PHP Versionen (PHP 5.3.29, PHP 5.4.45, PHP 5.5.38, PHP 5.6.24, PHP 7.0.9)
  • PanelRedirect – für Nutzer mit Problemen eines Port Zugriffs auf den Interface Port 4443 steht das Panel dann auch wieder über Port 80 / 443 zur Verfügung.
  • Änderung des Dateimanagers von Pydio auf Net2FTP – dadurch wird es ermöglich per Filemanager Dateien zu packen/entpacken.
  • Deaktivierung von Postgrey als Anti-SPAM System um eine schnellere E-Mail Zustellung zu ermöglichen. Dafür Aktivierung von Policy Weight um z.B. SPAM Blacklisten zu berücksichtigen.
  • Neuster FTP Service für eine schnelle Datenübertragung auch mit einer SSL verschlüsselten Verbindung.

„Es ist uns wichtig, unseren Kunden stets aktuelle Software und Funktionen zu bieten. Mit diesen umfangreichen Erweiterungen stehen unseren Kunden völlig neue Möglichkeiten bei der Entwicklung Ihrer Webseiten, der Geschwindigkeit und der Administration zur Verfügung und das ohne, dass wir die Kosten für unsere Webhosting Tarife erhöhen. In den nächsten Wochen werden wir gemeinsam mit dem Team von I-MSCP noch zahlreiche weitere Erweiterungen wie z.B. IPv6 und ein Autoconfig Plugin für Outlook und Thunderbird auf den Weg bringen. Unsere Kunden dürfen sich freuen, was in den nächsten Wochen folgt.“ - Michael Schinzel, Geschäftsführer

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.