statistic

PHP Conference und WebTechCon in München

  • Veröffentlicht am 13.09.2016
  • Redaktion Webhostlist

Vom 23. bis 27. Oktober in München bieten die WebTech Conference und International PHP Conference ein breitgefächertes Vortragsprogramm zu relevanten Webtechnologien und Know-how in PHP. International renommierte Konferenzsprecher präsentieren in über 90 Workshops, Sessions und Keynotes wertvolles Wissen. Neben den Kernthemen wie HTML5, JavaScript, PHP Development stehen auch Agile, Web Architecture, Webdesign und Websecurity im Fokus der beiden Konferenzen. Tom Wiesseckel, Advisor der International PHP Conference und der WebTech Conference, hebt besonders die Workshops der beiden Konferenzen hervor: „Entwickler können aus diesen praxisnahen Power-Workshops all das Wissen herausziehen, das sie für ihre tägliche Arbeit nutzen und später im Team umsetzen können.“

Die ganztätigen Power Workshops eröffnen und beschließen die fünftägige Konferenzwoche. Am 23. und 27. Oktober vertiefen die Teilnehmer in den Workshops hands-on ihr Know-how zu relevanten Technologien. In diesen Workshops werden die Teilnehmer gefordert und erarbeiten sich gemeinsam im Team Lösungen zu den gestellten Aufgaben.

Power Workshops der International PHP Conference und WebTech Con

Am Workshop –Sonntag (23. Oktober) beginnt Hans-Christian Otto (crosscan GmbH) mit dem Workshop „CouchDB and PouchDB — Multi-Master Databases between Cluster and Browser“. Hier wird Wissen vermittelt wie JavaScript, SQL Queries, Web, CouchDB und PouchDB. Den Teilnehmern wird hier speziell der Unterschied zwischen CouchDB und PouchDB für Web Architecture aufgezeigt.

Ein weiterer Workshop, der am Workshop-Sonntag (23. Oktober) stattfindet, wird von Peter Kröner (Freelancer) gehalten– sein Thema: „Neue Techniken und Herausforderungen für Responsive Design“. Responsive Design wird als Standard bei Webprojekten vorausgesetzt. Kröner versucht, den Workshopteilnehmern zu vermitteln, wie in einer Welt, in der Apps und Seiten aus Webkomponenten zusammengesetzt werden, an Ihre Grenzen stoßen.

„When PHP turned 20 last year, the core developers presented us with a really nice birthday present: Version 7“; Das Workshopthema „PHP7 Day“, wird von drei renommierten Speakern gehalten. Sebastian Bergmann (thePHP.cc), Arne Blankerts (thePHP.cc) und Stefan Priebsch (thePHP.cc) werden allen Teilnehmern die Entwicklung von PHP aufzeigen und die gesamten Neuerungen für PHP 7 in allen Aspekten beleuchten.

Am letzten Tag der beiden Konferenzen finden erneut drei Workshops parallel statt. In „Symfony2 – von 0 auf 100 in wenigen Stunden“ von Timo Haberkern (Kaufland Informationssysteme) wird das Thema Symfony-Framework behandelt. Schlüsselkonzepte, Datenbankzugriffe und eine Webanwendung mit Symfony werden anhand eines konkreten Beispiels aufgezeigt.

Sebastian Springer (MaibornWolff GmBH) wird einen Workshop zu „JavaScript Testing in der Praxis“ geben. Dabei geht Springer auf das Thema FizzBuzz und Coding Katas ein. An praktischen Beispielen wird erörtert, wie in Applikationen sinnvolle Tests absolviert werden.

Der Workshop „Agiles Adventure-Spiel“ wird von Martin Ruprecht (Mayflower GmbH) und Björn Schotte (Mayflower GmbH) gehalten. „Dieser Power Workshop richtet sich an alle, die ein Softwareprodukt entwickeln möchten“. Agile Produktentwicklung und Wissen, das für zukünftige Softwareprojekte im eigenen Team genutzt werden kann, werden vermittelt.

Ergänzend zum Vortragsprogramm der IPC erwartet die Teilnehmer vom 25. bis 26. Oktober 2016 eine Expo innovativer Unternehmen der IT-Industrie, die ihre Produkte und Services vor Ort präsentieren. Zudem haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im Rahmen ausgewählter Abendveranstaltungen ihr berufliches Netzwerk auszubauen und sich mit Referenten, Vertretern der Industrie und anderen Konferenzteilnehmern zu aktuellen Themen auszutauschen.

Bei Anmeldung für die International PHP Conference und die WebTech Conference erhalten Sie ein kostenfreies Tablet und sparen zusätzlich mit den Frühbucherpreisen. Weitere Informationen zur International PHP Conference und WebTech Conference:

www.phpconference.com
www.webtechcon.de