statistic

Neue Webhosting-Tarife optional mit SSD-Turbo


Die Campusspeicher GmbH bietet seinen Kunden ab sofort auf Wunsch die komplette Speicherung von Dateien und Datenbanken auf schnellen SSDs statt auf herkömmlichen Festplatten an.

Schon das kleinste Paket „Bachelor“ verfügt über 10 GB Speicherplatz auf SSDs inklusive einer eigenen Domain. Damit profitieren Kunden bereits in der Einstiegsklasse von einem deutlichen Geschwindigkeitszuwachs und geringen Zugriffszeiten gegenüber herkömmlichen Festplatten.

„Wir optimieren laufend unsere Server-Infrastruktur, um unseren Kunden einen schnellstmöglichen Seitenaufbau Ihrer Webseite zu gewährleisten“, erklärt Raoul Hentschel, Geschäftsführer der Campusspeicher GmbH. „Neben der Einführung von Nginx als alternativen Webserver stand die Einführung von SSDs als nächstes auf der Agenda“, so Hentschel weiter. Die neuen Webhosting-Pakete werden auf hochwertiger HPE-Server-Hardware bereitgestellt, die über die neuste Speichertechnologie verfügen. Bei Wahl der Speicherung haben Kunden nun die Wahl zwischen klassischen Festplatten und SSDs. In den meisten Tarifen von Campusspeicher sind die SSDs nun ohne Aufpreis zu haben.

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.