statistic

Leaseweb USA übernimmt Hosting-Pionier ServInt


Der führende Cloud Service Provider Leaseweb USA hat das Unternehmen ServInt übernommen, ein Pionier in Sachen Webhosting und führender Anbieter von Managed Hosting Services für Cloud-IT. ServInt wurde 1995 gegründet und hat sich seitdem zu einem bekannten Markennamen in der US-amerikanischen Cloud- und Hosting-Branche entwickelt. Die Akquisition unterstützt Leaseweb dabei, seine Reichweite und Kundenbasis in den USA zu erhöhen sowie seine Expertise im großen und wachsenden Markt für Third-party Managed Services zu stärken. Finanzielle Einzelheiten der Transaktion wurden nicht genannt.

Leaseweb USA, ein Teil von Leaseweb Global, hat den US-Markt 2011 betreten und seine Präsenz sowohl durch organisches Wachstum als auch durch die Übernahmen von Shore.net im Jahr 2013 und Nobis Technology Group im Jahr 2016 ausgeweitet. Durch die Akquisition von ServInt stärkt Leaseweb USA seine Position in den Vereinigten Staaten substanziell. Die derzeitigen ServInt-Kunden können unmittelbar von den Leaseweb-Services und den 19 Data Centern, die Leaseweb auf vier Kontinenten betreibt, profitieren.

In Verbindung mit seinen Webhosting-Angeboten bietet ServInt Ende-zu-Ende-Lösungen für Public, Private und Hybrid Cloud-Services. Dazu gehören AWS-, Microsoft Azure- und Google Cloud-Lösungen. Darüber hinaus offeriert ServInt Beratungs- und IT-Dienstleistungen. Leaseweb USA hat alle Mitarbeiter von ServInt übernommen. Durch die Erweiterung mit diesem erfahrenen Team kann Leaseweb USA noch besser Unternehmen zur Seite stehen, die nach Managed IT-Services zu wettbewerbsfähigen Preisen Ausschau halten.

Lex Boost, CEO von Leaseweb USA, sagt: „Wir sind erfreut, das ServInt-Team willkommen zu heißen und damit unsere Position in den USA zu stärken. Das Team besitzt eine beeindruckende Erfahrung, Kunden gut zu bedienen und langfristig zu betreuen. Ihre Philosophie, dass ein starkes Team die Grundlage für ein starkes Unternehmen bildet, entspricht genau unserer Vorstellung. ServInt stellt einen weiteren Baustein auf unserem Weg zu einem führenden Cloud Service Provider in den USA dar.“

Reed Caldwell, Gründer und CEO von ServInt, fügt hinzu: „Leaseweb und ServInt ähneln sich in vielerlei Hinsicht. Mitte der 90er Jahren sahen wir beide das Internet-Potential und entschieden uns, in dieses Geschäft einzusteigen. Nach über 20 Jahren blicken wir auf einige großartige Erfolge zurück. Ich bin stolz darauf, dass sich ServInt nun der Leaseweb-Familie anschließt. Unsere Kunden erhalten denselben Expertenzugang und dieselben Services, die sie gewohnt sind, während sie durch Leaseweb gleichzeitig die Vorteile einer starken und globalen Organisation nutzen können.“

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.