statistic

Refresh der Webhosting-Tarife


lfahosting setzt bereits seit geraumer Zeit auf 100-prozentige High-Speed-SSDs. Nun werden die Webhosting-Tarife aufgrund komplett neuer Technik im Hintergrund noch einmal bedeutend leistungsfähiger. Gleichzeitig hat Alfahosting die Tarif-Struktur vereinfacht und übersichtlicher gestaltet. Außerdem wurde auf vielfachen Kundenwunsch beispielsweise das memory_limit in allen Tarifen deutlich angehoben. So stehen ab sofort im kleinsten Tarif bereits 256 MB zur Verfügung.

Integration von Let’s Encrypt
Oft kam in Kundengesprächen der Wunsch nach der Nutzung von Let’s-Encrypt-Zertifikaten auf. Diesem Anliegen ist das Unternehmen nachgekommen. In nahezu allen neubestellten Tarifen ist ab sofort auch die Absicherung von bis zu 50 Domains via Let’s-Encrypt-Zertifikate inklusive. Im kleinsten Tarif kann Let’s Encrypt optional dazugebucht werden.

Echter Service
Alfahosting legt schon immer sehr großen Wert auf Kundennähe und besonders herausragenden Service. Dafür wurde das Team aus Halle (Saale) bereits mehrfach ausgezeichnet: Zwei Mal bekam Alfahosting die Auszeichnung „Testsieger“ beim CHIP-Hotline-Test, Focus Money verlieh dem Unternehmen die Auszeichnung „Hohe Kundentreue“ und das Deutsche Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. (DIQP) zeichnete die Hosting-Profis mit „sehr gut“ für die Servicequalität aus. Erst jüngst bekam Alfahosting im neuesten CHIP-Hotline-Test „Neukunden-Hotline 2019“ die Note „sehr gut“ in der Kategorie „Erreichbarkeit“. Die Überarbeitung der Tarife aufgrund von Kundenwünschen reiht sich hervorragend in dieses Serviceversprechen ein: Mit „Echtem Service“ steht Alfahosting als verlässlicher Partner an der Seite der Kunden.

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.