statistic

SWsoft veröffentlicht HSPcomplete 3.3 mit über 100 neuen Features

  • Veröffentlicht am 24.10.2006
  • Redaktion Webhostlist

Der Softwarehersteller SWSoft hat die Version 3.3 der Automatisierungssoftware HSPComplete bereitgestellt. Die neue Version enthält mehr als 100 neue Funktionen, und ... Der Softwarehersteller SWSoft hat die Version 3.3 der Automatisierungssoftware HSPComplete bereitgestellt. Die neue Version enthält mehr als 100 neue Funktionen, und unterstützt jede Art von Hosting wie Shared Hosting, Virtual Private Server und dedizierte Server durch eine neue API und ein umfassendes Software Developer Kit (SDK), das es Anwendern ermöglicht, die Lösung an Ihre eigene Umgebung anzupassen. Zu den wesentlichen Eigenschaften der Software gehören ein neuer PHP-basierter Online-Shop und die Möglichkeit, zentrale Mailserver durch die Integration mit kommenden Versionen von SWsoft Plesk und Plesk Expand zu verwalten. Der neue, an Warenkörbe angelehnte Online-Shop kann mit Hilfe der API in der Gestaltung oder für individuelle Erweiterungen angepasst werden. Die API kann auch dazu eingesetzt werden, um externe Warenkorb-, Abrechnungs- und Buchhaltungssysteme zu integrieren. "Unser Unternehmen Flexservers setzt bei seinem erfolgreichen Hosting-Geschäft auf HSPcomplete zur Unterstützung der Kernprozesse Provisionierung und Abrechnung", sagt Arno Vis, Geschäftsführer von Flexservers. „Wir freuen uns darauf den neuen PHP-basierten Onlineshop von HSPcomplete 3.3 einzusetzen. Dieser wird uns helfen, mehr Kunden zu gewinnen, unser Angebot vom Wettbewerb zu differenzieren und unser Geschäft in ganz Europa weiter auszubauen.“ Als Teil der OPEN-FUSION-Initiative von SWsoft ist HSPcomplete 3.3 komplett in allen SWsoft-Kernprodukten integriert, darunter Virtuozzo, Plesk und SiteBuilder für Windows. Zu den Vorteilen dieser einheitlichen Technologie-Plattform, die auch die Integration von Applikationen Dritter und kundenspezifischen Systemen ermöglicht, gehört ein beschleunigtes Time-to-Market für Service-Angebote, ein höherer Automatisierungsgrad der Systeme und eine verbesserte Verwaltbarkeit der gesamten Infrastruktur. "HSPcomplete 3.3. ist ideal für Hoster, die in das Geschäft einsteigen, über bestehende Systeme hinauswachsen oder eine fortschrittlichere Lösung für ihr Geschäft benötigen“, sagt Douglas Johnson, Produktmanager von SWsoft. „Mit dem verbesserten Online-Shop, der XML API und der vollständigen Integration mit unseren Kernprodukten, bietet HSPcomplete eine umfassende Hosting-Lösung, welche die wachsenden und sich verändernden Geschäftanforderungen unserer Kunden unterstützt.“ Zusätzlich zu dem neuen Online-Shop, der API und dem SDK kommen folgende Features hinzu: • Integration von Helpdesk-Systemen Dritter – Die API für die Integration von Helpdesk-Lösungen anderer Anbieter bietet vorgefertigte Plugins für die zwei verbreiteten Helpdesk-Systeme Cerberus Helpdesk und Kayako SupportSuite. • Überprüfung von Telefonbestellungen – Die Integration mit dem Varilogix Verifizierungssystem für Telefonbestellungen ermöglicht die Überprüfung von Telefonnummern der Kunden. • Verwaltungs-Node Clustering – Das HSPcomplete OSS/BSS-System kann auf mehrere physikalische Server verteilt werden, um das Verwaltungssystem zu skalieren und eine fehlertolerante Einrichtung samt Überwachung und Lastverteilung zu konfigurieren. • Automatisiertes Update-System – Installation von Patches für HSPcomplete-Software mit dem Up2date-Checker. Die Nutzer werden umgehend über neue Updates benachrichtigt und können diese mit einer neuen benutzerfreundlichen Oberfläche einfach installieren.