statistic

Greatnet.de - Kooperation mit Ecato.com, der Marktplatz-Plattform

  • Veröffentlicht am 29.01.2008
  • Redaktion Webhostlist

Eine weitere Möglichkeit, die Kaufkraft von Website-Benutzern zu nutzen, bieten neuerdings "Marktplatz-Netzwerke". Diese E-Commerce-Plattformen vereinen in ihrem Pre ... Eine weitere Möglichkeit, die Kaufkraft von Website-Benutzern zu nutzen, bieten neuerdings "Marktplatz-Netzwerke". Diese E-Commerce-Plattformen vereinen in ihrem Preisvergleich den Vorteil, nutzerspezifische Kaufempfehlungen auszusprechen. Greatnet.de offeriert jetzt eine enge Zusammenarbeit mit dem in diesem Marktsegment führenden Dienstleister "Ecato". Integriert in alle Produktgruppen des ISP, wurde dessen Administrationsinterface in Greatnets Management Console implementiert. Greatnet-User können damit einen eigenen Ecato-Whitelabel in ihre Webpräsenzen einbauen und dies nahtlos in der bekannten Verwaltungsoberfläche administrieren. Die Auswahl der Produktkategorien, wie auch die optische Gestaltung des Marktplatzes, erfolgt mittels weniger Mausklicks über eine webserverbasierte Applikation. Ein CSS-Editor unterstützt hierbei die visuellen Gestaltungswünsche des einzelnen Betreibers. Die Option eigene HTML-, CSS- und JavaScript-Codes einzubinden, eröffnet professionellen Webdesignern weitere kreative Freiräume für die individuelle Prägung ihres Preisvergleiches. Das Produktspektrum von "Ecatos" E-Commerce-Plattform umfasst ein Vollsortiment verschiedenster Non-Food-Güter. Neben Artikeln der Haushalts- und Unterhaltungselektronik können ebenso Fashion- und Drogerieerzeugnisse, Bücher, Musik oder Spielwaren der content-affinen Zielgruppe offeriert werden. In der Summe stehen dem Homepagebetreiber über 150 Kategorien zur Auswahl. Um die Attraktivität dieses Vertriebskanals sicherzustellen, speisen über 100 Anbieter die Datenbank des Preisvergleichs. Unter diesen befinden sich populäre Marken wie amazon.de, Dell, neckermann.de oder Douglas.