statistic

Kurz notiert: Eric Boonstra Kaufmännischer Direktor von EvoSwitch

  • Veröffentlicht am 02.04.2009
  • Redaktion Webhostlist

Der niederländische RZ-Betreiber EvoSwitch hat Eric Boonstra als neuen kaufmännischen Direktor bestimmt - und hat dabei auch den deutschen Markt im Blick. & ... Der niederländische RZ-Betreiber EvoSwitch hat Eric Boonstra als neuen kaufmännischen Direktor bestimmt - und hat dabei auch den deutschen Markt im Blick. Der neue Mann kommt von Alfa Delta Compendium und war zuvor bei Siemens Procurement und Logistics tätig. "Ich sehe es als mein Ziel an, um u.a. Regierungsorganisationen und die Top-500 Unternehmen, worunter Banken und Versicherer, deutlich zu machen, was eine fortschrittliche und „grüne" Datacenterumgebung wie EvoSwitch für sie bedeuten kann. EvoSwitch repräsentiert als erstes in den Niederlanden eine neue Generation von Datenzentren, die äußerst effizient, energiesparend und sicher eingerichtet sind. Das deutsche Umweltministerium hat EvoSwitch darum als eines von 11 energieeffizienten Datenzentren weltweit bezeichnet. Ich weiß, dass Firmenorganisationen einen großen Bedarf an solchen Einrichtungen haben." Erstaunlich: Boonstra war bisher nur auf der Einkaufs-Seite von Unternehmen tätig - jetzt leitet der den gesamten kaufmännischen Betrieb des RZ-Betreibers. "Bei EvoSwitch befinde ich mich auf der anderen Seite des Einkaufsverfahrens. In diesem Fall liefere ich Dienstleistungen, mit denen diese Unternehmen ihre Datacenteraktivitäten auf effiziente, energiesparende und sichere Art und Weise auslagern können" Der Schritt von der Einkaufs- zur Verkaufsseite war eine bewusste Entscheidung. Boonstra: "Ich habe viel Einkaufs- und Managementerfahrungen, aber mein Herz liegt doch bei Verkauf & Marketing und dem Management dieser Prozesse. In den vergangenen 4 Jahren war ich beispielsweise mitverantwortlich für das Initiieren des CPO-Tags, der sich mittlerweile zu einem Tag für Einkaufsprofis entwickelt hat. Dieser Netzwerkgedanke, bei dem man Gleichgesinnte in einer Art Plattform zusammenbringt, spricht mich stark an. Ich werde schauen, wie ich diesem Ansatz bei EvoSwitch Ausgestaltung verleihen kann."