statistic

LambdaNet realisiert WAN-Verbindungen der OpenCarrier eG

  • Veröffentlicht am 28.05.2009
  • Redaktion Webhostlist

"Gemeinsam sind wir stark" – aus dieser Überzeugung heraus wurde OpenCarrier im September 2006 von einer Gruppe von Internet-Service-Providern aus dem Groß ... "Gemeinsam sind wir stark" – aus dieser Überzeugung heraus wurde OpenCarrier im September 2006 von einer Gruppe von Internet-Service-Providern aus dem Großraum Düsseldorf gegründet. Heute betreibt OpenCarrier für seine Mitglieder in Deutschland und angrenzenden Ländern ein Netz für Layer2- und Layer3-Transport. Diese eigene Netz wird jetzt WAN-seitig von LambdaNet realisiert. Die LambdaNet Communications Deutschland AG realisiert nun eine Vielzahl von WAN-Verbindungen der OpenCarrier eG mit dem Layer2 VPN „LambdaNet-Ethernet“. Die Umstellung von der bisherigen Kommunikationsstruktur auf das Ethernet Produkt wird für alle Standorte in Summe ca. vier Wochen dauern. Erste Standorte waren schon im April nutzbar. Insgesamt werden 12 Standorte des Kunden miteinander verbunden, davon neun per Ethernet und weitere drei über das Produkt LambdaNet-Data-Link. Auch drei Standorte im Ausland werden innerhalb der Vernetzung berücksichtigt. So gibt es eine Schnittstelle in Amsterdam sowie Verbindungen nach Paris und Zürich. OpenCarrier nutzt das Ethernet-Produkt der LambdaNet zur WAN-Vernetzung seiner Standorte. Hierbei freut sich der Kunde über die Möglichkeit, flexibel VLANs zwischen den Standorten schalten zu können. "Wir sind bei der Einrichtung von WAN-Verbindungen durch die gebotene VLAN-Transparenz flexibel und können die momentan je nach Standort genutzten Bandbreiten zwischen 100 Mbit/s und 10 Gbit/s auch problemlos erweitern", so Matthias Klaus, Vorstand von OpenCarrier. Wolfgang Ruh, Vorstand der LambdaNet Communications Deutschland AG fügt hinzu: "Die Qualität, das Preis-Leistungsverhältnis und die enorm hohe Flexibilität von LambdaNet-Ethernet haben unseren Kunden überzeugt. Er kann jederzeit autark beliebige Transportstrecken einrichten, erweitern und verlegen." Mit LambdaNet-Ethernet stellt LambdaNet Kapazitäten nach Maß zur Verfügung. Das Produkt bietet Ethernet-Anschlüsse mit einem Durchsatz von 2 Mbit/s bis 10 Gigabit Ethernet.