statistic

Kurz notiert: domainfactory senkt Domainpreise

  • Veröffentlicht am 04.09.2009
  • Redaktion Webhostlist

domainfactory senkt die Preise für Domains mit den Endungen .eu, .info und .at deutlich. Webadressen mit der Endung .eu sind künftig dauerhaft um fast 40 Prozen ... domainfactory senkt die Preise für Domains mit den Endungen .eu, .info und .at deutlich. Webadressen mit der Endung .eu sind künftig dauerhaft um fast 40 Prozent günstiger zu haben. Die Aktionspreise für .info-Domains liegen um mehr als 50, für .at-Domains um über 90 Prozent unter den regulären Tarifen. .eu-Domains kosten beim WHL-Premium-Provider domainfactory ab Ende September generell 0,95 Euro statt bisher 1,55 Euro pro Monat. Dies entspricht einer Preissenkung um beinahe 40 Prozent. Die Preissenkung gilt sowohl für Neukunden als auch für bestehende Domains. Bis Ende Dezember neu registrierte .info-Domains kosten im ersten Vertragsjahr 0,45 Euro monatlich. Die regulären Preise liegen danach wieder bei 1,05 Euro pro Monat in Deutschland und 1,19 Euro in Österreich. Die Neuregistrierung österreichischer Webadressen ist im Oktober und November um mehr als 90 Prozent günstiger: .at-Adressen kosten im ersten Vertragsjahr nur noch 0,10 Euro pro Monat statt normalerweise 1,39 Euro in Österreich beziehungsweise 1,45 Euro in Deutschland. Domainfactory gibt damit eine Preisaktion der österreichische Registrierungsstelle nic.at ohne Aufschlag weiter. Die Vertragslaufzeit für Domains beträgt bei domainfactory generell ein Jahr. Sie wird auch bei den Preisaktionen für .at- und .info-Adressen nicht verlängert.