statistic

MESH schnürt neues Rackhosting-Paket

  • Veröffentlicht am 18.09.2009
  • Redaktion Webhostlist

Die Düsseldorfer MESH GmbH senkt die Preise und bietet ein neues Gesamtpaket für Rackhosting und IP-Transit. Das Angebot mit unbegrenztem Traffic und Anschluss ... Die Düsseldorfer MESH GmbH senkt die Preise und bietet ein neues Gesamtpaket für Rackhosting und IP-Transit. Das Angebot mit unbegrenztem Traffic und Anschluss an einen 10-GBit-Backbone richtet sich unter anderem an Streaming-Anbieter, Hosting-Partner und Serverfarm-Betreiber. *Geringe Traffic-Kosten gleichen Stromerhöhungen aus* „Die Preise für Strom und damit verbunden für Colocation-Dienstleistungen sind zwar gestiegen, gleichzeitig sanken aber die Traffic-Kosten extrem, was die Erhöhung der Energiekosten wettmacht. Die daraus resultierenden günstigen Preise reichen wir gern an unsere Kunden weiter“, sagt Claudia Gharavi, Geschäftsführerin der MESH GmbH. *Preis und Verfügbarkeit* MESH bietet ab sofort 19-Zoll-Datenschränke inklusive 100 MBit/s Übertragungsrate für 1299 Euro monatlich. Schnellentschlossene, die einen Vertrag bis 30. September unterzeichnen, erhalten die Leistung in den ersten drei Monaten für 995 Euro. Alle hier aufgeführten Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Kommunikationsdienstleister Level(3), TeliaSonera, T-Systems sowie MESH stellen den IP-Transit sicher. *MESH-Rack-Kunden erhalten:* 24/7 Rechenzentrumszugang zum Rack (19”-Datenschrank) mittels persönlicher Zugangskarte(n) und PIN-Code(s) Eigenes Schließsystem für die Racks Biometrische Zugangskontrolle (Handflächenscanner) und Videoüberwachung Redundante Stromversorgung Redundante Internetanbindung Optimale Serverkühlleistung (Temperaturschwankungen i.d.R. < 2°C) Unbegrenzte Skalierbarkeit