statistic

Kurz notiert: UD Media vergrößert Domainangebot

  • Veröffentlicht am 22.06.2010
  • Redaktion Webhostlist

Mit den Domainendungen .mx (Mexiko), .co.za (Südafrika), .co.nl (Niederlande) und .com.br (Brasilien) können Kunden des Hosting-Anbieters UD Media ab sofort aus ... Mit den Domainendungen .mx (Mexiko), .co.za (Südafrika), .co.nl (Niederlande) und .com.br (Brasilien) können Kunden des Hosting-Anbieters UD Media ab sofort aus über 100 verschiedenen Domainendungen wählen. Das Unternehmen reagiert damit auf die zunehmende Nachfrage nach exotischen Domainendungen. "Im Zuge der Globalisierung bemerken wir, dass für unsere Kunden nicht mehr nur der nationale Markt interessant ist", stellt Ronny Schick, Geschäftsführer der UD Media GmbH fest und ergänzt weiter: "Mit einer exotischen Domainendung zeigen Händler auch international ihre Präsenz. Das erhöht mit wenig Aufwand die Reichweite des eigenen Angebots und bietet somit die Chance auf mehr Umsatz." Eine Übersicht über die verschiedenen Domainendungen, inklusive Preisen, erhalten Bestandskunden und Interessierte auf der UD Media Firmenwebsite in der Kategorie Webhosting - Domainpreise.