statistic

Microsoft: 39% der Firmen werden die Cloud nutzen

  • Veröffentlicht am 29.03.2011
  • Redaktion Webhostlist

[caption id="attachment_2727" align="alignright" width="150" caption="Cloud Hosting"][/caption]

Microsoft hat in einer umfangreichen Studie unter kleinen und mittleren Unternehmen aktuelle Trends zur Nutzung von Cloud-Technologien erfasst. 39% der befragten Unternehmen gab dabei an innerhalb der nächsten drei Jahre Cloud-Dienste einsetzen zu wollen.



Für die Studie wurden 3.258 Unternehmen in 16 Ländern befragt. Die wichtigsten Erkenntnisse daraus:

39% der Firmen wird einen oder mehrere Cloud-Dienste innerhalb der nächsten drei Jahre nutzen. (Im letzten Jahr waren es noch 34%.)
Durchschnittlich planen sie 3,3 Dienste zu nutzen.
Das wichtigste Entscheidungskriterium für die Auswahl des Providers sind bisherige Erfahrungen.
83% der Firmen sucht einen Provider mit lokaler Präsenz.
In den nächsten drei Jahren werden 43% der Arbeitslasten aus der Cloud heraus erbracht.

 

"Der Wechsel in die Cloud geschieht schrittweise, und kleine und mittlere Unternehmen werden auf absehbare Zeit mit einem hybriden Mix aus gehosteter und installierter Infrastruktur weiterarbeiten.", so Marco Limena, Vice President Business Channels Wordwide Communications Sector bei Microsoft. "Während wie Cloud Computing reifer und verbreiteter wird und gleichzeit die In-House Infrastruktur altert werden wir einen verstärkten Ansturm auf Cloud-Dienste sehen. Hosting-Dienstleister sollten jetzt die notwendigen Verkaufs-, Delivery- und Support-Organisationen etablieren um insbesondere größere Unternehmen anzuwerben. Denn diese gehen zuerst in die Cloud."