statistic

Hetzner: Bagger durchtrennt LWL Leitung


Probleme beim Server-Hoster Hetzner: Das in Falkenstein betriebene Rechenzentrum ist nur eingeschränkt erreichbar. Ein Bagger hat bei Jena ein Bündel Glasfaser-Kabel durchtrennt.



Der Netzwerkverkehr zu dem Groß-RZ wird über redundante Leitungen geroutet. Allerdings führt dies laut Hetzner zu teilweise "weniger optimalen Routing und höheren Latenzen".

Das Lichtwellenleiter-Team (LWL) des Netzbetreibers Wingas ist vor Ort. Allerdings wird sich die Behebung auf Grund der wohl schwierigen örtlichen Begebenheiten noch etwas hinziehen. Solange müssen Server in den betreffenden Rechenzentren noch mit den Schwierigkeiten kämpfen. Auch die Server der webhostlist.de stehen in dem dortigen Rechenzentrum und sind von dem Problem betroffen.

Weitere Informationen zu diesem Anbieter sowie den Produkten und Bewertungen finden Sie auch im webhostlist.de-Anbieterprofil.