statistic

LeaseWeb: Neue Plattform für Virtuelle Server

  • Veröffentlicht am 22.03.2012
  • Redaktion Webhostlist

LeaseWeb stellt seine technische Basis für virtuelle Server um. Auf der "Express Cloud" genannten Plattform werden virtuelle Server von 7 bis 45 Euro im Monat angeboten. Weitere Infrastructure as a Service Lösungen sollen in Zukunft folgen.



Die virtuellen Server heißen bei LeaseWeb "Cloud Hosting". Im Grunde steckt dahinter die Idee, dass der Provider die hinter dem Cloud Hosting stehende Plattform selbstständig pflegt und immer ausreichend Ressourcen bereitstellt. LeaseWeb selber sagt dazu: "Die Express Cloud-Plattform läuft auf erstklassiger Hardware, speichert alle Daten mindestens zweimal und verfügt über ausreichende Ressourcen, um weiterem Wachstum sowie Spitzen in der Nutzung gerecht zu werden. Wo immer möglich wird Open-Source-Software genutzt, um maximale Flexibilität und Erweiterbarkeit zu gewährleisten und  darüber hinaus auch für zukünftige Entwicklungen bestens gerüstet zu sein."