Typo3

  • 14.03.2017


Bei Typo3 handelt es sich um ein Content Management System, was auf deutsch soviel wie Inhaltsverwaltung System bedeutet. Ein Content Management System hilft dem Betreiber einer Internetseite, die Inhalte seiner Website einfach und unkompliziert zu verändern, ohne, dass dieser größere Informatik- und Programmierkenntnisse haben muss.

Typo3 hilft also dabei eine Website zu erstellen und zu verändern ohne dafür Programmiersprache verwenden zu müssen. Trotzdem bietet diese Anwendung ein hohes Maß an Individualisierbarkeit für den einzelnen Nutzer.

Besonders wird von den Entwicklern des Programmes auch auf die Sicherheit geachtet. So wird immer weiter nach Sicherheitslücken in Typo3 gesucht und diese mithilfe von Sicherheitsupdates behoben.

Ein weiterer Vorteil dieses Programms ist, dass es, im Gegensatz zu anderen, ähnlichen Programmen, die die selben Aufgaben erfüllt, kein Geld vom Nutzer verlangt. Typo3 ist komplett frei von Lizenzkosten und damit für jedermann kostenlos verfügbar.

Zudem lässt sich über Typo3 sagen, dass es sehr benutzerfreundlich ist. So lassen sich Dateien und Dokumente ganz einfach durch Drag & Drop auf dem Bildschirm bewegen. Außerdem ist es möglich, die Navigationsleisten und Anwendungen des Programms vereinfacht und klar strukturiert darstellen zu lassen.

Wer nun trotz der Einfachheit des Programms seine Website nicht selbst erstellen möchte, hat zudem auch die Möglichkeit sie von einem der 79.000 weltweit registrierten Typo3 Entwicklern erstellen zu lassen.

Weitere Artikel